Fussball Wetten: ein paar Tipps vom Horschti

So, jetzt geht’s aber hier mal ans Eingemachte. Seit wir unsere Webseite gestartet haben, fragen uns nämlich immer wieder Leute, wie wir es denn schaffen, mit Fussball Wetten erfolgreich zu sein, und wollen Tipps von uns haben und so. Eigentlich war das auch vorher schon der Fall, denn unser Horschti kann das eben wirklich gut mit dem Wetten!

Aber jetzt nimmt die Nachfrage langsam überhand und deshalb schreiben wir hier mal auf, was wir zu dem Thema so zu sagen haben.

Wie genau gewinnt man beim Fußballwetten?

Ja, das ist eine einfache Frage, aber die Antwort ist leider etwas kompliziert. Wir könnten uns jetzt einen Spaß machen und einfach sagen „indem man auf das Richtige setzt!“, aber wir wissen auch, dass sowas niemandem weiterhilft. Und wir sind ja eine nette Familie! Wir helfen den Leuten gern, denn so gehört sich das.

Es kommt auf verschiedene Sachen an. Das Wichtigste ist, dass man sich super gut auskennt! Denn auch wenn das Wetten zum Großteil Glückssache ist, ist es doch auch Tatsache, dass man die Chancen aufs Gewinnen erhöhen kann, je besser man sich mit dem Thema auskennt.

Warum wir nur auf den 1. FC Union wetten

Das ist der Grund, warum unser Horschti ausschließlich auf den 1. FC Union wettet! Denn dieser Verein ist wirklich ein Teil unserer Familie. Wir sind alle schon seit Jahrzehnten eingefleischte Fans und schauen wirklich jedes Spiel. Wir kennen alle Spieler und den aktuellen Trainer, Urs Fischer, haben wir sogar schonmal im Aldi getroffen! Und oft sitzen wir am Küchentisch und fachsimpeln über den aktuellen Stand der Dinge und auf was man am besten Wetten kann, weil das unserer Meinung nach wahrscheinlich so eintrifft. Der Horschti und auch der Jasper-Jaden sind natürlich die Experten in der Familie. Und wer gewinnen will, der sollte ich einfach möglichst gut auskennen.

Wo Horschti wettet

Leider reicht es aber auch nicht ganz, seinen Verein 1A zu kennen. Es kommt auch viel darauf an, bei welchem Buchmacher man wettet, denn man braucht zwei Dinge: gute Quoten, und natürlich genau die Wetten und Wettarten, die man am vorteilhaftesten ausnutzen kann. Das sind also in unserem Fall die Wetten auf den 1. FC Union in der ersten deutschen Bundesliga. Ein Teil von Horschtis Job ist es, ständig die Buchmacher im Auge zu behalten und die angebotenen Wetten sowie deren Quoten zu vergleichen. Und dann platziert er seine Wetten immer da, wo es im Moment für ihn am vorteilhaftesten ist. Auch damit treibt er seine Chancen auf einen Gewinn in die Höhe!

Online ist am besten

Generell gilt jedoch, dass die Wettmöglichkeiten und Quoten heutzutage bei den Online Wettanbietern am besten sind. Früher hat Horschti auch an Kiosken und so gewettet, und noch einen richtigen Wettschein aus Papier ausgefüllt. Das ist aber heutzutage wirklich nicht mehr sinnvoll! Die Online Buchmacher bieten einfach die besseren Deals an. Außerdem ist es viel bequemer, über das Handy zu wetten, und es ist auch viel einfacher, den Überblick zu behalten und die Quoten immer wieder zu vergleichen.

Erfahrungsberichte lesen und auf diese Dinge achten

Wer die erfolgreichsten Fussballwetten abschließen will, der muss also auch ein bisschen Arbeit und Zeit investieren, sodass man immer die besten Entscheidungen treffen kann, was die Wahl des Online Buchmachers angeht. Es ist schon so, dass man immer wieder vergleichen muss, eigentlich macht der Horschti das jeden Tag, aber er hat ja auch die Zeit dafür! Und so kommt er eben auch zum Erfolg. Am effektivsten geht das durch Erfahrungsberichte, die andere Wettfans schreiben. Das kostet viel weniger Zeit, als die Anbieter durchchecken zu müssen. Und von diesen Testberichten gibt es zum Glück viele im Internet, denn die Wettfans haben eine richtige Community und helfeneinander. Auch der Horschti und ich setzen uns manchmal hin und er diktiert mir, was er über einen Buchmacher zu sagen hat. Echte Teamarbeit ist das!

Und um euch zu helfen, habe ich mir von meinem Männe ein paar Dinge erklären lassen, die sozusagen die wichtigsten Kriterien darstellen. Auf diese achtet er also beim Lesen der Testberichte:

Legal muss es bitteschön sein

Die Online Wettanbieter sind Unternehmen, die in erster Linie Geld verdienen wollen, und wenn man es da mit Schurken zu tun bekommt, dann hilft auch der tollste Wettgewinn nichts. Aus Prinzip guckt unser verantwortungsbewusster Horschti also darauf, sich nur bei Online Buchmachern anzumelden, die legal operieren, was durch eine staatliche Lizenz nachzuweisen ist. Hat jemand keine Lizenz, dann werden die Finger davon gelassen! Schließlich geht es hier um Geld und da muss man das schon ordentlich machen.

Werden „deine“ Wetten angeboten?

Du musst wissen, welche Art von Wetten zu abschließen willst, zum Beispiel Bundesliga Kombiwetten, oder Siegwetten auf den 1. FC Union. Und dann guckst du bei den Buchmachern, ob genau diese Arten von Wetten auch angeboten werden. Man kann sich nämlich nicht immer aussuchen, wie genau man wetten will – der Wettanbieter muss das schon unterstützen und möglich machen. Und weil ihr ja gewinnen wollt, wettet ihr nicht einfach auf irgendwas, was der Buchmacher vorgibt – sondern bitteschön auf das, was ihr wollt!

Sind die Quoten gut?

Quoten sind natürlich auch sehr wichtig. Denn auch dann, wenn ein Buchmacher genau die Art von Wette anbietet, die ihr sucht – gute Quoten muss es natürlich auch geben. Denn sonst zahlt sich auch ein Gewinn gar nicht besonders gut aus. Das mit den Quoten geht es bisschen in Richtung Mathematik, da kann ich selber also überhaupt nicht mitreden. Aber wenn sogar mein Horschti es geschafft hat, sich a sehr erfolgreich beizubringen, welche Quoten gut sind und welche nicht – dann könnt ihr das auch!

Kann man ordentlich Bonus bekommen?

Im Gegensatz zu den Quoten ist das hier mein Spezialbereich, das mit den Bonusangeboten um Promotionen. Denn ich bin ein richtiger Schnäppchenjäger! Und weil die Online Buchmacher so stark miteinander konkurrieren, sind die gezwungen, immer wieder tolle Boni und Angebote zu präsentieren. Und unsereins muss dann nur umhergucken und sich den besten Bonus aussuchen. Wenn man sich neu anmeldet, gibt es immer einen Willkommensbonus, das sind meistens die größten. Aber auch als Stamm-Wettkunde gibt es immer wieder „geschenktes“ Geld zum Wetten oder auch Freiwetten. Man muss sich natürlich an die Bonusbedingungen halten, denn sonst nehmen die einem den Bonus gleich wieder weg. Aber da kann man sich reinfuchsen, und dann bedeuten solche Boni eigentlich nur Vorteile beim Wetten!

Wetten auf den 1. FC Union ist also bei uns nicht nur ein Hobby, sondern auch ein tolles Mittel, um sich Taschengeld zu verdienen! Mehr von den Abenteuern unserer Berliner Family lest hier:

    Menu